W-LSG-2 Sebastian Trautmann

Liebe Freundinnen und Freunde,
hiermit bewerbe ich mich erneut als Mitglied des Landesschiedsgerichts der Partei Bündnis90/Die Grünen NRW.

Das Landesschiedsgericht ist eine wichtige Stelle zur  Klärung von Rechtsfragen und zur Lösung von innerparteilichen Konflikten. Auch wenn dies nicht immer zur Zufriedenheit aller Beteiligten geschehen kann, so so ist es doch von überragender Bedeutung, dass seine Entscheidungen allseits akzeptiert werden.

Ich war gemeinsam mit Yelis Boudour als Vorsitzende, Frank Staaken, Kira Heyden, Barbara Naguib und Janina Zensen (bis 2013) bereits als Mitglied des Landesschiedsgericht tätig. Wir haben eine Reihe von Streitigkeiten entscheiden können; außerdem haben wir die Landesschiedsgerichtsordnung überarbeitet, die von der LDK Hamm im Jahr 2013 angenommen  wurde. Ich möchte die erfolgreiche Arbeit gerne fortsetzen und bitte dazu um Euer Mandat.

Mit besten Grüßen,
Sebastian Trautmann

Biografie

Geboren und aufgewachsen in Darmstadt – seit 2002 wohnhaft in Bonn und derzeit im Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen tätig. Seit 2002 grünes Mitglied und ohne weitere Funktionen in der Partei.

PDF

Download (pdf)